Brennschneiden

Unsere Möglichkeiten

  • autogenes Brennschneiden und Plasmaschneiden (Stahl)
  • Materialstärken bis 280 mm
  • auf Anfrage
    - Breite bis max. 6.000mm
    - Länge bis max. 25.000 mm
    - Stückgewicht max. 18t
    Ultraschallprüfung gem. EN 10160
  • Aufschweißbiegeversuch gem. SEP 1390
  • Z-Prüfung (Brucheinschnürung senkrecht zur Erzeugnisoberfläche) gem. EN 1064
  • Übertragung vorhandener Kennzeichen von Blechen (Stahlstempelung) auf Fertigteile
  • Schweißkantenvorbereitung (Fasenschneiden mittels Plasmazuschnitt)
  • Richten: bis 15mm Stärke max. Breite 1200mm
  • Maschinen- oder handentgratete Fertigteile, auf Wunsch sandgestrahlt und grundiert

 

 

 

Ihre Ansprechpartner

Ing. Martin Müller
Verkauf Verkauf Blech-Anarbeitung

Tel.:+43 316 6094-113
Fax: +43 316 6094-7113

martin.mueller@szmh-group.com

 

Ing. Christian Schebath
Verkauf Blech-Anarbeitung

Tel.: +43 316 6094-152
Fax: +43 316 6094-7152
Mobil: +43 664 833 43 69

christian.schebath@szmh-group.com